Monat: Juli 2019

Das Gute liegt so nah …und zwar vermutlich einen Steinwurf entfernt von vielen, die diesen Blog lesen, nämlich in Oettersdorf. Was vor etwa 2 Jahren begann, trug ziemlich flott Früchte und schon jetzt ist Oettersdorf um ein Hühnermobil reicher. Weil die Nachfrage stetig wächst und der Kühlschrank im provisorischen Hofladen von Jörgen Quaas immer malRead More →

…und denen danach …steht die Zeit still. Und dann braucht man Hilfe. ♥ …und gibt ein paar Menschen, bei denen dir unweigerlich das Herz aufgeht, wenn du mit ihnen zu tun hast und wenn irgendwer helfen kann, dann sie. Das, was sie zu sagen hat, muss gehört werden, weil es so vielen Menschen zumindest fürRead More →

So  erfrischt sich die Welt Immer noch sind Ferien, wir stecken mitten in einem richtig schönen Sommer und man braucht eigentlich nichts außer leckerer Erfrischung. Und schon haben wir sie für euch… die ersten leckeren Rezepte zum Trinken, gerade rechtzeitig zum Wochenende und zum Urlaubsbeginn der Bergmänner. Und wie immer… traut euch, zu experimentieren undRead More →

Eine Kurze Lange Reise …hat Nelly aus Freiberg unternommen. Als ich erfuhr, dass sie das tun wird, war klar, dass hier etwas dazu stehen muss. Nicht nur, weil es wie eine der spannendsten Varianten klang, seine Ferien zu verbringen, sondern weil ich ungemein gespannt war, was diese Reise so bringen wird. Und… genaugenommen hatte ichRead More →

Auf mehr Realitätssinn im Leben Gerade sind neue Rezepte auf den Blog gewandert, die im Laufe der Woche erscheinen werden und beim Korrekturlesen ist schlichtweg klargeworden, dass es hier kein 100% richtig oder falsch gibt (zumal weder Doreen noch ich immer 100% an Vorgegebenem hängen). Da ist der Ofen, der bei jedem anders tickt (…Read More →