Kategorie: AUSZEITEN

…mal nicht myself Ich bin ja eigentlich der Selbermacher und würde manchmal eher etwas lassen, als dass ich machen lasse… Manchmal ist das aber völlig unangemessen, wie mir gestern bewusst geworden ist. Ich hatte das Glück, die neueste Idee der Patisserie fotografieren zu dürfen. Anke hat mit viel Mühe das erste Mal Picknickkörbe gefüllt… gottseidankRead More →

Gesundes von Draussen Spätestens jetzt lohnt es sich, den ersten Bärlauch zu suchen… wer diese geheimen Stellen nicht kennt oder wie ich immer wieder staunt, was so alles Essbares überall um uns herum wächst, der ist gut aufgehoben bei einer der Kräuterwanderungen, die Britta Lautenschläger vom Berghof Weckersdorf anbietet. Während der ca. 3km langen WanderungRead More →

in Chursdorf Nr.20 Es ist Montag… Eigentlich ist es ja wie immer, nur ein Tag nach dem letzten und ebenso gut, wie ich ihn mir mache. Aber da ist das Wort muss… (ein weiteres Thema für einen Beitrag), denn aus dem heutigen freiwilligen MUSS (weil ich einenTermin vereinbart hatte…freiwillig wie gesagt) wurde ein DARF… IchRead More →

Alles bunt Auch das gibts im Herbst: bunter geht fast nicht. Zwar scheint schon alles auf Advent eingestellt und der Weihnachtstaumel hat so viele bereits voll im Griff, aber noch gibt es viel zu holen da draussen. Ohne viel Kommentar deshalb hier einfach nur die Bilder von einem Spaziergang mit den Vierbeinern… ja, das istRead More →

Arten zu Reisen Nr.1 Wie versprochen zum ersten Ferientag die erste Art zu Reisen: Ihr erinnert euch an das Schwedentagebuch? Das Tagebuch sollte mittlerweile in Schweden angekommen sein… und zwar an Bord des Waumobils. Die Familie ist mit Sack und Pack und Vierbeiner Ennie (französische Bulldogge) unterwegs quer durch Schweden. Für Hundehalter zu dritt imRead More →