zum Rezept springen

Ein Kuchen viele Möglichkeiten...

Er hat uns in den letzten Tagen ein wenig beschäftigt, wie ihr sicher gemerkt habt... der Zupfkuchen.
Unsere Geschirrtücher mit Rezept, die eigentlich als Geschenk für mein Kind gedacht waren, damit sie ihr Lieblingsrezept immer greifbar hat, haben noch andere Menschen auf die Idee gebracht, dass das ein schönes Geschenk sein könnte.

Alina von den Unstrut-Lamas hat bei uns angeklopft und testet nun die Alltagstauglichkeit der Geschirrtücher für uns:) Dazu das Lieblingsrezept ihrer Freundin, die das Geschirrtuch geschenkt bekommen soll: der Zupfkuchen.
Damit es wirklich überraschend wird, haben wir in den letzten Tagen ein wenig herumprobiert und ein paar Zupfkuchenversionen gebacken, die wir alle hier online stellen werden... vom Minigugl über einen normalen Kuchen bis hin zum Kuchen im Glas und einer Dessertversion mit richtig Rum(s) war alles dabei:)

Wir sind gespannt, welche Version es in euren Ofen bzw. ohne Ofen ins Glas schafft... natürlich kann auch diese Glasversionen, die hier als Rezept erscheint und für 6 Gläser reicht, gebackene Bananen bekommen oder die Streusel ein wenig Schuss... nehmt euch einfach aus allen Versionen das Beste heraus, wenn ihr zu den Experimentierern gehört:) Viel Spaß beim Entscheiden!

 

 

 

...weitersagen (share this)

4 Kommentare

  1. Oooooooh wie wunderbar….wenn der Geburtstag rum (Rum, hihihihi ist), zeige ich meiner Freundin diese Seite… Freu mich sehr auf das Geschirrtuch, das Verschenken und das Selbstausprobieren. Tausend dank nochmal, liebe Elke!!! Hoffe sehr, es klappt dieses Jahr mit eurem Besuch im Lamaland …

    1. Author

      Ja, das wird es… Picknick mit den Lamas. Das sieht nach rosa Zeiten aus und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste. Und immerhin haben wir alle dank deiner Freundin nun eine Menge Zupfkucherezepte:) Mein Favorit ist ja die mit Rum… gebackene Bananen sind einfach der beste Grund, sie ab und an ruhig braun werden zu lassen, um sie dann verarbeiten zu müssen:)

  2. Was für eine schönen Idee mit dem Rezept auf dem Geschirrtuch. Ich bleibe interessiert und sende sonnige Grüße.

    1. Author

      😀 Das Ganze funktioniert halt nur für überschaubare Rezepte und endlich haben Geschirrtücher mehr als nur einen Zweck. Eigentlich gab es sie bisher nur mit Worten/Sprüchen und sollten etwas gute Laune beim Abtrocknen verbreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − sechs =