Das ist ein Beitrag, den ich immer schon einmal schreiben wollte:
Badewannenbücher. Ein Thema zwischen Anregung und Schlüssellochguckerei und natürlich unverzichtbar für schönes Leben:)

Zugegeben... nicht jeder hat eine Badewanne oder die Angewohnheit, in derselben so lange zu verweilen, dass sich lesen lohnt. Aber vermutlich gibt es einen ähnlichen Ort, an dem sich Bücher stapeln, die entweder fertig gelesen, auf den nächsten Leser warten oder parallel gelesen werden.

Bei uns ist es die Badewanne und es ist überaus erstaunlich, was (und wieviel) sich unvorbereitet und unzensiert neben den Handtüchern so alles gestapelt hat (und nach dem Foto wieder zurückgewandert ist). Im Folgenden die Liste mit einer kurzen Angabe zum Inhalt... vielleicht macht euch ja das eine oder andere neugierig:

*Stroh im Kopf, Vera Birkenbihl
Für Gehirnbenutzer 

*Wem gehört die Zukunft, Jaron Lanier
...du bist das Produkt der Internetkonzerne

*Alles ist relativ und anything goes, John Higgs
Eine unglaubliche Reise durch das 20.Jahrhundert

*Die Essensfälscher, Thilo Bode
Die Essenslüge der Lebensmittelkonzerne

*what if... was wäre wenn, Randal Monroe
absurde hypothetische Fragen

*The bis Five für Live, John Strelecky
Was wirklich zählt im Leben...

*Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück, François Lelord
Ein Psychiater auf der Suche nach dem Glück

*Die Zutaten des Glücks, Sarah Vaughan
Lebenslügen, neue Chancen und ein bisschen Backen

*Ein ganzes neues Leben, Jojo Moyes
Von lebensverändernden Begegnungen

*Dich sah ich wachsen, Erwin Thoma
Was Großmutter über Bäume wusste...

*Was denkt der Hund, Alexandra Horowitz
Ein Blick auf die Welt aus Sicht des Hundes aus Sicht der Evolution

badewannenbuch

Bei uns aktuell im Gespräch... eigentlich sehr konträr zu diesem Blog... das Thema Internetkonzerne (Jaron Lanier).
Manches mag man nicht wirklich so genau wissen, aber irgendwie lohnt sich zumindest ein kritischer Blick auf unsere Welt... und natürlich dieses Buch...

In diesem Sinne... es gibt die Möglichkeit zum Kommentar...
Was liegt aktuell in eurer Bücherecke (unzensiert?)?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − zwei =