zum Rezept springen

Für den Gewürzkuchen gibt es zwei Versionen der Füllung. Kann man sich nicht entscheiden (was bei mir der Fall war, wie ihr seht), die doppelte Menge Teig vorbereiten und beide Kuchen parallel zubereiten und backen, vorausgesetzt, man hat zwei Backformen in der passenden Größe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs − eins =