Brombeerzeit

Es war ein aufreibenes Wochenende, das sicher einigen von uns die Erkenntnis gebracht hat, in einer  Welt zu leben, die sie sich so nicht wünschen.
Auch im Kleinen.

Auch keine Lösung aber gut für die Seele... backen.
Um es mit Doreens Worten zu sagen: "Wenn du  Zucker und Liebe   brauchst..."

Rausgekommen sind richtig seelenverwöhnende Eclairs mit DEN Früchten der Saison.
Und nein, bis auf die Früchte sind sie keine Vitaminbombe und  ganz sicher nicht zuckerfrei (also ebenso politisch unkorrekt wie SUV fahren oder in den Urlaub fliegen...die Energiebilanz, ihr erinnert euch...) ... aber es sind ECLAIRS.
Wie unvernünftig, sich auf einen süßen Genuss zu freuen und dann all das wegzulassen, was Geschmack trägt bzw. manchmal einfach die Seele braucht. Es sind eh nur  16 kleine Eclairs und jede Sünde wert.

Wer also mal richtig übertreiben will, traut sich  an Brandteig und Creme... und am besten alle auf einmal essen... die Brombeeren gären recht fix, wenn sie zu lange liegen:) Ersetzbar sind sie auch durch Himbeeren oder Heidelbeeren... bei letzteren wird die Farbe grandios, allerdings fehlt die Säure der Früchte und die Eclairs werden mächtig süss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × drei =