Buttermilch-Zitronen-Gugl

Und sie haben es wieder getan... gebacken, naja, zumindest für die Deko gesorgt (und vermutlich als erste kosten dürfen)...
Lieblingskuchen, bunt wie ein Frühlingstag und die Glasur so schön dick, wie man es sich nur wünschen kann. Es sieht danach aus, als gäbe es harte Konkurrenz im Hause Bergmann:)

Damit der Frühling auch auf eurem Ostertisch Einzug halten kann, hier das Rezept, bei dem wirklich alles nur gut laufen kann und das Motto "nur an nix sparen" das wichtigste ist, wenn der Kuchen so schön wie der von Lucia und Paul sein soll.

1 Kommentar

  1. Das klingt doch gerade für Ostern richtig lecker!!!
    Danke, den Backmeistern!??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − 2 =