zum Rezept springen

Gewürziges Eis und Schokostreusel pur
Unser erster Versuch Safraneis war gleichzeitig ein Megatest... Unser Eisbereiter (im Prinzip nur ein Kühlbehälter mit Kühlflüssigkeit, bei dem man das Eis trotzdem ab und an rühren muss) wollte ausprobiert werden und der Trend "Keksteig zum roh essen"... genannt Cookie Dough.

Ich glaube, ursprünglich war das Ganze nur Beigabe zu Desserts, hat sich aber an irgendeiner Stelle verselbständigt. Den rohen Teig gibt‘s jetzt sogar in Bechern im Kühlregal für viel Geld zu kaufen. man versteht warum, wenn man sich an die Tage erinnert, an denen zu Hause gebacken wurde und man am liebsten die Schüssel mit den Streuseln komplett leergenascht hätte.
Natürlich war das nicht drin, unsere Mütter hätten sich überdies bei dem Gedanken totgelacht, dass mal die ungebackenen Streusel, in kleiner Portion abgepackt teuer verkauft werden würden.

Wer Cookie Dough (bei uns: Keksteig zum Naschen) aus dem Kühlregal auch für kompletten Unsinn hält, bekommt hier eine der möglichen Versionen geliefert... eigentlich ist alles möglich... Zucker, Mehl, Butter und was euch so in die Hände kommt. Wir haben ein kleines bisschen CHUNKY FLAVOUR (Geschmackspulver) dazugemischt... macht einfach, worauf ihr Lust habt. Nur... dreht am Kühlregal um, wenn ihr plötzlich einen Heißhunger bekommt, kramt das Rezept hier hervor und macht euren Keksteig ohne backen selber... mit Zutaten, die ihr kennt und die nur einen Bruchteil dessen kosten.

Abgesehen davon bin ich voller Hoffnung, dass sich dieser Trend schnell verliert... nicht als Streusel auf dem Streuselkuchen, die man gern so aus der Schüssel nascht, sehr wohl aber als Cookie Dough.

Dann geht’s jetzt los mit dem Rezept fürs Eis... mit und ohne Cookie Dough gut. lasst es euch schmecken🙃

 

...weitersagen (share this)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 8 =